Führungskräftetraining Hannover

Stark durch professionelles Führungskräfte Coaching

Die Welt einer Führungskraft und eines Sachbearbeiters unterscheiden sich in wesentlichen Merkmalen. Während der eine die Verantwortung für die fachlichen Inhalte und sein eigenes Arbeitsergebnis trägt, sorgt die Führungskraft zusätzlich für Motivation, Koordination des Teamergebnisses und behält die strategische Entwicklung des Unternehmens im Blick.

Die wichtigste Aufgabe einer Führungskraft ist nach meiner Erfahrung, eine Basis für  eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu schaffen. Eine nachhaltig erfolgreiche Zusammenarbeit funktioniert nur mit einer Gesprächskultur, die durch persönliche Werte geprägt wird. In meinen Seminaren und Trainings ist daher das Thema “Werte” eine wichtiger Bestandteil.

Viele Konflikte auf Führungs- und Teamebene lassen sich auf Wertekonflikte zurückführen. Eine Lösung wird nachhaltig nur auf diese Ebene zu aktivieren sein.

Durch mein ganz persönliches Führungskräftetraining- und Seminar-Programm bereite ich Sie optimal auf die Anforderungen einer Führungsposition vor:

Supervision – Individuelles Coaching

Durch Coaching Ihre Führungsposition stärken

Im individuellen Coaching stehe ich Ihnen als Coach, Sparringspartnerin und Beraterin zur Seite. Wir analysieren sorgfältig Ihre Probleme, erarbeiten pragmatische und umsetzbare Lösungen oder finden neue Perspektiven für Ihren Karriereweg.

mehr lesen

Intensiv-Workshop

Strategietag – Punktlandung Erfolg

In diesem Intensiv-Workshop dreht sich alles nur um Sie: Ein Tag weitab vom Alltagsgeschehen! Zeit zu analysieren, zu reflektieren und zu optimieren. Im geschützten Raum arbeiten wir intensiv an Ihrer Führungspersönlichkeit und Ihrer Performance – Erfolg und Veränderung garantiert!

mehr lesen

Seminare

Meine Seminarangebote für Führungskräfte

Sie können alle Seminare als optimale Vorbereitung für Ihren Führungsalltag auch in einem Komplettpaket mit Preisnachlass buchen.

Kompetent Führen – Selbst- und Fremdwahrnehmung

Lernen Sie in diesem Einführungsseminar grundlegendes Wissen über Führung und begegnen Sie der wichtigsten Person in diesem Leben: Sich selbst.

mehr lesen

Moderationstraining – Überzeugend moderieren und präsentieren

Lampenfieber ade! In diesem Seminar widmen wir uns allen Themen rund um die erfolgreiche Durchführung von Meetings durch sicheres Auftreten und Moderationsgeschick.

mehr lesen

Konfliktmanagement

Unser Arbeitsalltag ist geprägt von Meinungsverschiedenheiten, verschiedenen Kulturen und Denkweisen. Diese Pluralität ist wichtig und willkommen, wenn man mit ihr umzugehen weiß.

mehr lesen

Zeit- und Selbstmanagement

Stress! Beruf, Karriere, Familie, Hobbies und Freunde verlangen uns viel ab. Mit den richtigen Methoden und einem guten Überblick ist dies alles handhabbar.

mehr lesen

Jetzt kostenloses Strategie-Gespräch vereinbaren

Anfrageformular






Ja, ich habe den Datenschutz zur Kenntnis genommen
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutz)

Kann man Führung überhaupt lernen?

Auf jeden Fall kann man als Führungskraft Auftritt und Wirken verbessern. Für mich ist „Führung lernen“ eine Entwicklung zu einer Führungspersönlichkeit. Der erste Schritt liegt in der Reflektion. Jedes Problem, jeder Erfolg, jeder Mensch hat seine Geschichte. Wer lenkt und führt, sollte ein gewisses Grundverständnis für die Unterschiedlichkeit seines Gegenübers und Toleranz mitbringen.

Diese Toleranz äußert sich in der Kommunikation. Kommunikation kann trennen oder verbinden. Eine gute Führungskraft sollte sich möglichst stressresistent verhalten können, was ein gutes Selbstmanagement voraussetzt. Und sie sollte werteorientiert kommunizieren. Wer sich intensiv in meinen Seminaren mit sich selbst auseinandergesetzt hat, mit seinen Stärken und Schwächen, derjenige lernt, sich abzugrenzen und in Konfliktsituationen klaren Kopf bewahren. Authentizität ist der Gewinn von Führungskräftetrainings bei SW-Coaching.

Er lernt, strategisch zu kommunizieren und Konflikte durch geschickte Gesprächslenkung zu vermeiden.
Eine selbstbewusste Führungspersönlichkeit kann Konflikte bereits im frühen Stadium ansprechen und damit viel Ärger verhindern. Insbesondere wenn Mitarbeiter fachlich höhere Kompetenzen haben, ist Führung auf Vertrauensbasis gefragt. Wer sich selbst nicht traut und seine eigenen Stärken unterschätzt, kann kein Vertrauen schenken. Gerade das Thema Vertrauen ist in der Beziehung zwischen Führung und Team existenziell. Wenn die Führungskraft das Vertrauen der Mitarbeiter verliert, ist eine ergebnisorientierte Zusammenarbeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre nahezu unmöglich. Genauso ist es , wenn die Mitarbeiter ihr Vertrauen dem Chef gegenüber vorenthält.

Wo gearbeitet wird, passieren Fehler. Wie geht die Führungskraft damit um? Werden Fehler angesprochen? Dürfen Fehler passieren?

Reflektion ist eine wichtige Fähigkeit, die Führungskräfte für sich in Anspruch nehmen sollten, damit auch der eigene Anteil an einer Situation erkannt werden kann. Mitarbeiter schätzen einen Chef, der auch mal eine Schwäche oder einen Fehler zugeben kann, ohne sein Gesicht dabei zu verlieren.
Wie wichtig ist die Arbeitsatmosphäre und ein netter Chef?
80% aller deutschen Arbeitnehmer wünschen sich nette Arbeitskollegen. Ein netter Chef, der einen respektvollen Umgang mit seinen Mitarbeitern pflegt, selbstbewusst und authentisch seine Meinung vertritt und Konflikte offen anspricht, sorgt für hohe Motivation und Zufriedenheit im Team.

Wie lange wirkt ein Coaching?

Meist wird ein Coaching in herausfordernden Situationen gefordert. Wenn es Zeit ist, die ganze Situation aus einer anderen Perspektive zu betrachten und Ursachenforschung zu betreiben. Ohne Klärung der Ursache, kann die Lösung nur kurzfristig wirken. SW-Coaching arbeitet ganzheitlich und findet in kurzer Zeit heraus, worum es wirklich geht. Ein reines Training zur Verhaltensänderung sorgt nur kurzfristig für Veränderungen. Unser Hang zu gewohnheitsmäßigem Handeln ist überdurchschnittlich groß. Daher wird nur nachhaltig verändert, was nachhaltig Sinn macht.
Diese Kausalität stelle ich in meinen Ausbildungen und Trainings immer wieder her.

Gerade für junge Nachwuchskräfte ist die Erarbeitung von sozialen Kompetenzen enorm wichtig. Eingestellt wird man überwiegend wegen der fachlichen Qualifikation. Misserfolge haben oft ihren Ursprung in mangelnder sozialer Kompetenz.

Welcher Führungsstil ist der beste?

Ich bin der Meinung, dass jede Führungskraft, die an ihrer Authentizität arbeitet, einen eigenen Führungsstil entwickelt. Wichtig ist die Unternehmenskultur. Wie wird mit den Mitarbeitern umgegangen? Welche Werte sollen die Gemeinschaft prägen? Ich habe in vielen Workshops immer wieder die Frage nach den wichtigen Werten im beruflichen Umfeld gefragt. Die wichtigsten waren: Respekt, Wertschätzung, Sicherheit, Loyalität, Vertrauen, Gleichberechtigung, Erfolg, Zusammenarbeit, Struktur.

Eine Umsetzung der Werte im Alltag sorgt für respektvolle Kommunikation und die Fähigkeit, Auseinandersetzungen auf sachlicher Ebene führen zu können.

 

Führungskräfte Coaching - SW-Coaching Overall rating: 4.8 out of 5 based on 16 reviews.